Skip to main content

Makita LS1018L

(4.5 / 5 bei 49 Stimmen)

509,94 € 577,15 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. Dezember 2022 18:33
Leistung1430Watt
Schnitttiefe90mm
Schnittbreite300mm
Neigungswinkel Sägekopf (l/r)links / rechts 45 / 45°
Winkel Tischdrehung (l/r)links / rechts 60 / 47°
Zugfunktion
Absaugvorrichtung
Spänefangsack

Die Makita LS1018L Kapp- und Gehrungssäge eignet sich sowohl für den professionellen Handwerker als auch für den ambitionierten Heimwerker.


Beschreibung

Etwas anderes als ein professionelles Gerät darf der Anwender aber auch nicht erwarten, schließlich gehört Makita im Bereich der Zug Kapp und Gehrungssägen zu den führenden Anbietern.

Die Makita Kapp und Gehrungssäge LS1018L verfügt über eine Laserlinie und ermöglicht es so, sowohl geübten als auch ungeübten Hand- und Heimwerkern präzise Zuschnitte zwischen 91 mm und 305 mm anzufertigen. Auch mit einer einfachen Bedienung weiß die LS1018L von Makita zu überzeugen.

Mit einer Leistungsaufnahme von 1430 Watt verfügt die Makita Kappsäge auch über mehr als ausreichend Leistungsstärke. Der Sägekopf lässt sich sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite um 45 Grad neigen.

Ebenso kann auch der Arbeitstisch rechts bis zu 60 Grad gedreht und links immerhin auf bis zu 47 Grad gedreht werden. Damit lässt die Makita LS1018L viele Optionen beim Zuschnitt verschiedener Werkstoffe zu. Der praktische Softgrip Handgriff macht zusätzlich einen einfachen Transport möglich.

Technische Daten zu der Makita ls1018l

Leistung1.430 Watt
Leerlaufdrehzahl
AntriebsartWechselstrom
Gewicht20 kg
Größe (T/L/H)
Besonderheitintegriert Laser

– Leistungsaufnahme: 1.430 Watt
– Leerlaufdrehzahl: 4.300 min-1
– Antriebsart: AC
– Volt: 230 Volt
– Produktabmessungen: 53,6 x 82,5 x 63,3 cm
– max. Schnitttiefe/Schnittbreite (90°): 91 x 310 mm
– max. Schnitttiefe/Schnittbreite (Sägetisch 45°): 91 x 220 mm
– Neigung Sägekopf: -45 bis +45°
– Gewicht ca.: 20 kg
– Modellnummer: LS1018L-240V

Besondere Ausstattungsmerkmale auf einen Blick

– ergonomischer, gummierter Handgriff
– Anschlag ist werkzeuglos verstellbar
– Führungsmechanismus ist kugelgelagert
– Sägeblattdurchmesser: 260 mm

Ausstattung und Zubehör der LS1018L

Die Makita Kapp- und Gehrungssäge LS1018L ist nicht nur selbst eine wirklich hochwertige Kappsäge, sondern verfügt auch über ein robustes, hochwertiges Sägeblatt aus Hartmetall. Der Durchmesser des Sägeblatts beläuft sich auf 260 mm.

Zusätzlich bietet die LS1018L Kappsäge auch einen eigenen Arbeitstisch, was das Arbeiten natürlich enorm vereinfacht. Außerdem hat der Handwerker die Möglichkeit den Arbeitstisch zu drehen: rechts auf bis zu 60 Grad und links immerhin auch noch auf bis zu 47 Grad.

Sehr angenehm ist, dass der Motor bei der Makita LS1018L Kappsäge nach oben gestellt ist, so dass von beiden Seiten mit der professionellen Gehrungssäge von Makita ein problemloses Arbeiten möglich ist. Damit eignet sich die LS1018L natürlich sowohl für Rechtshänder als auch für Linkshänder.

Überzeugend – Die Leistung der Makita LS1018L

Die LS1018L aus dem Hause Makita kommt mit einer Spannung von 230 Volt aus, so dass sie sich auch hervorragend für den Hausgebrauch eignet, da die Kappsäge an allen herkömmlichen Steckdosen betrieben werden kann. Stellt man die Kappsäge auf 45 Grad, dann liegt die Schnittleistung bei 91 mm und 215 mm. 91 mm und 305 mm können bei einem Winkel von 90 Grad in Anspruch genommen werden.

Bereits mit einem sehr geringen Kraftaufwand lässt sich die LS1018L Kapp- und Gehrungssäge von Makita einfach führen und gleitet durch Werkstücke. Problemlos läuft die Maschine an und wird von unterschiedlichen Holzarten und vergleichbar harten Materialien vor nicht allzu große Herausforderungen gestellt.

Mit 1430 Watt ist die Motorleistung etwas niedriger als bei vergleichbaren Modellen und dennoch haben weder Kappsäge noch Sägeblatt Probleme, Holz zu zerschneiden.

Etwas ruckelig läuft das Sägeblatt an, beschleunigt dann aber schnell auf die notwendige Drehzahl. Überzeugend ist die hohe Präzision der Makita LS1018L Kapp- und Gehrungssäge, die mit dem Laserschnitt erzielt werden kann. Auch das Abbremsen des Sägeblatts beim Ausschalten der Kappsäge von Makita erfolgt prompt. Unterschiedlichste Zuschnitte lassen sich schnell und präzise durchführen. Damit kommt die LS1018L auch den gehobenen Ansprüchen von professionellen Handwerkern und Heimwerkern nach.

Die Verarbeitungsqualität der Makita LS1018L unter der Lupe

Typisch Makita besticht auch die LS1018L mit einer sehr soliden und hochwertigen Verarbeitung. Die Maschine besteht aus robusten Materialien, so dass sie auch lange Arbeiten mit harten Werkstoffen ohne Schwächen und zur vollsten Zufriedenheit erledigt.

Auch die einzelnen Streben und Verbindungen der Makita LS1018L Kappsäge wurden sehr clever umgesetzt. Alles in allem ist das Grundkonstrukt der LS1018L von Makita frei von Mängeln und extrem robust.

Nicht nur beim Arbeiten, sondern auch rein optisch wirkt die Kapp- und Gehrungssäge von Makita sehr widerstandsfähig und das ist sie auch. Alle Komponenten der Maschine sind wirklich hervorragend verarbeitet, und darüber hinaus verfügt die Kappsäge auch über eine beeindruckende Standfestigkeit. Damit lassen sich auch wirklich schwierige Zuschnitte mit harten Werkstoffe ohne Wackeln durchführen.

Erfahrungen mit der Makita ls1018l im Betrieb

Die Makita Kapp- und Gehrungssäge LS1018 lässt sich ausgesprochen herausragend bedienen, liegt gut in der Hand und auch jeder Schalter kann problemlos erreicht werden – alles sitzt an der richtigen Stelle.

Neigungswinkel und Gehrungswinkel lassen sich ohne großen Aufwand einstellen. Praktisch ist hierbei auch der Einraster, der verschiedene Einstellungen besonders einfach von der Hand gehen lässt. Das zusätzliche Kombiwerkzeug macht auch Änderungen an den Grundeinstellungen zu jeder Zeit möglich.

Das Kombiwerkzeug befindet sich bei der Gehrungssäge LS1018 von Makita in einer Führungsschiene, so dass der Handwerker dieses jederzeit erreichen und bedienen kann. Ein Highlight stellt die Dreipunktaktivierung dar, die ein Höchstmaß an Sicherheit bietet. Bei Betätigung wird der Sägeblattschutz gelöst, dann die Maschine gesenkt und schließlich springt der Motor der Kappsäge an.

Fazit – Makita LS1018L Kappsäge hinterlässt guten Eindruck

Die Makita LS1018L Kapp- und Gehrungssäge ist eine wirklich erstklassige Maschine, die sich sowohl für den professionellen Handwerker als auch für den ambitionierten Heimwerker ideal anbietet.

Die LS1018L lässt sich einfach und intuitiv bedienen. Äußerst praktisch ist die Laseranrisslinie, die besonders präzise Zuschnitte möglich macht. Sowohl Holz als auch andere Werkstoffe – insbesondere auch solche, die besonders breit sind – lassen sich problemlos bearbeiten.

Die hochwertige Verarbeitung und die typische Makita Materialqualität erlauben ein besonders sicheres Arbeiten. Alle Einstellungen lassen sich einfach vornehmen, auch im Hinblick auf das Einstellen von Neigungs- und Gehrungswinkel. Ebenso sind auch alle Schalter gut platziert, durchdacht und jederzeit ohne Probleme zu erreichen.

Auch die Optik der Makita LS1018L ist wirklich überzeugend, dazu verfügt die Kappsäge von Makita über eine ausgezeichnete Standfestigkeit und lässt sich dennoch problemlos transportieren dank des smarten Handgriffs.

Alternativen: Mit der Bosch GCM 8 SJL  erhält man die einzige echte Kappsäge, die für einen geringeren Preis eine ähnliche Qualität abliefert. Für knapp 100€ weniger muss man auf ca. 2cm Schnitttiefe verzichten, erhält im Gegenzug aber etwas mehr Leistung. Ansonsten nehmen sich beide Modell wenig.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


509,94 € 577,15 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. Dezember 2022 18:33